Archive | May 2015

Tiramisu

Schnell, ohne Kochen und ganz, ganz lecker 🙂

Zutaten:

4 Eigelb

2 Eiweiss

1 grosser Schluck Amaretto (ganz nach Geschmack!)

500 gr Mascarpone

100 gr Puderzucker

Starker Kaffee ( 1-2 grosse Tassen)

Löffelbiskuit

Kakaopulver zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Eigelb, Amaretto und Mascarpone verrĂŒhren. Das Eiweiss steif schlagen und unterheben.

Dann geht das fröhliche Schichten los. Am besten nimmt man eine Glas- oder Auflaufform. Bilde 4 Schichten und beginne mit dem Löffelbiskuit. Tauche jeden Löffelbiskuit vorher in den Kaffee ein. Man kann auch einen Pinsel nehmen und sie mit Kaffee bestreichen, dann schmeckt das Tiramisu nicht so stark nach Kaffee. Wenn eine Schicht Biskuit fertig ist, kommt die Creme oben drauf. Und das Ganze noch einmal…

Zum Schluss grosszĂŒgig mit Kakaopulver bestreuen und mindestens einen halben Tag lang kalt stellen. Am besten schmeckt das Tiramisu, wenn man es am Vortag macht und es lange gekĂŒhlt hat.

Nicht gerade die neue DiĂ€t, doch ab zu darf man schon sĂŒndigen, oder? Viel Spass beim Schlemmen 😉