Archive | August 2013

Schwedische Sommersuppe

Zutaten für 2 Personen

1 Stange Lauch
1 EL Butter
2 Kartoffeln
100 gr Fisch Filet (Lachs, Goldbrasse etc)
ca 150 ml Gemüsebrühe
ca 80 – 100 ml Sahne
Salz, Peffer, Dill

Zubereitung

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Beide Zutaten in zerlassener Butter kurz dünsten, dann die Gemüsebrühe dazugeben und köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist. Den Fisch in Stücke schneiden und dazugeben. Mit der Sahne verfeinern. Alles noch ein paar Minuten köcheln lassen, mit Dill, Salz und Pfeffer würzen und fertig!

Flori ist kein “Fisch-in-Sahne-Sauce-Fan” und mag diese Suppe nicht so sehr. Cindy findet sie genial 🙂

En Guete!